Unsere Gründerstory

Unsere Vision

Vor mittlerweile fünf Jahren haben wir Stickerstars in Berlin gegründet. Was mit einer einfachen Idee begann hat sich zu einer großen, ambitionierten Vision entwickelt: 

Wir machen in einer zunehmend digitalen Welt authentische und analoge Erlebnisse und Begegnungen möglich und feiern den Vereinskult und Zusammenhalt! Menschen miteinander vernetzen und gemeinsam eine Community erschaffen, die nachhaltig den Amateursport in Deutschland und Europa fördert! Mit dieser Einstellung und unserem Herz für Vereine kleben wir unseren Traum von Stickerstars.

Aike und Micha Gruenderstory

Wie alles Begann

2012 trafen wir, Micha und Aike, zufällig auf einem Start-up-Event aufeinander. Aus „Partnerschaftlichkeit auf den ersten Blick“ wurde eine tiefe Freundschaft – offen und vertraut, was mitunter zu erfolgreichen fünf Jahren Zusammenarbeit geführt hat. Außerdem ist es die gemeinsame Vision, die uns jeden Tag erinnert, wofür wir mit voller Motivation und Spaß auf dem Spielfeld, mit unserem Vereins-Logo „Stickerstars“ auf dem Trikot. Heute sind wir zwei die Kapitäne eines 25-Mann Teams in unserem Stadion in Berlin-Kreuzberg.

Unsere geteilte Leidenschaft für Sport brachte uns zu der Frage: Wie machen wir es Amateur-Sportlern möglich sich als richtiger Star zu fühlen und gefeiert zu werden? Denn jeder Sportler und jeder Sport ist groß, wenn er mit Leidenschaft und Herzblut ausgeübt wird? Wir erschufen die neue Kategorie: „Sammelalben für lokale Stars“.

Angelehnt an die legendären Panini-Alben und Sticker, die wir bereits als Kinder voller Euphorie zu Welt- oder Europameisterschaften gekauft, gesammelt und getauscht haben, bringen wir Sammel-Action und echtes Star-Feeling in die Welt der Amateur-Vereine. Wir heben jedes Vereinsmitglied auf Augenhöhe mit seinen großen Vorbildern. Den eigenen Sticker und ein individuelles Vereinsalbum in den Händen zu halten macht Stolz und steigert die Identifikation und den Austausch unter allen Mitgliedern. Diese sind unsere wahren Stars, denn sie setzen sich ehrenamtlich und mit voller Hingabe für den Sport und den Verein ein – unabhängig von Position, Liga oder Alter.

Wir füllen jedes Album mit individuellen Bildern des Vereinslebens und der Vereinsgeschichte und erstellen unverwechselbare Unikate.  Wir sind stolz darauf, dass unsere Vereine Fans der Marke „Stickerstars“ sind und mit jedem neuen Vereinsprojekt unsere Fangemeinschaft wächst. Mit unseren Sammelalben wird Vereinsgeschichte geschrieben. So professionell, mit Liebe zum Design und mit Herz für Vereine, dass Champions League Niveau auf einmal in der Kreisliga Einzug hält.

Unser Ansporn

Aus mehr als 200 umgesetzten Projekten kriegen wir das schönste Feedback von unseren Fans: Sie danken uns, dass wir ihre Kindheitsträume erfüllen, Zusammenhalt im Verein fördern und jedem Einzelnen das Gefühl geben, ein unentbehrlicher Teil von etwas Großem zu sein. Diese pure und unbändige Freude der Stickerstars, wie wir sie als festen Teil unserer Community nennen, spornt uns unglaublich an.

Wir tragen den Sport und den Teamgeist in unserem Herzen und wissen, was es heißt, Tag für Tag Alles für den eigenen Verein zu geben. Wir sind leidenschaftliche Amateur-Sportler aus unterschiedlichen Sportarten. Gemeinsam gewinnen, gemeinsam verlieren. Echte Emotionen leben und lieben. Das ist unser Stickerstars-Team!

Stickerstars Michael Janek Gründer Founder

MICHA

Micha, 1984-er Jahrgang, ist ein waschechter Franke. Sein Handwerkszeug hat er in Medienwirtschaft an der TU Ilmenau und an der Universität Miguel Hernandez in Elche, Spanien gelernt. Seine beruflichen Sporen sammelte er vor der Gründung von Stickerstars im Agenturbereich, im Marketing bei Adidas und in der Unternehmensberatung.
Wenn Micha nicht gerade Sticker klebt, interessiert er sich für Fremdsprachen, Reisen, Fußball, Radfahren und Wintersport. Micha ist leidenschaftlicher Fußballer und spricht die Sprache der Vereine. Bei Stickerstars leitet er die Bereiche Operations, Finanzen und Business Development.

Team Gründer Stickerstars Aike Fiedler Founder

AIKE

Aike, 1991-er Jahrgang, ist echtes Nordsee-Inselkind aus Juist. Er arbeitet nach dem Abi, da es nicht ganz zum Basketballprofi reichte, ein Jahr lang als professioneller Basketballtrainer in München. Nach einem kurzen Gastspiel an der Uni Groningen erkannte Aike,  dass er auf den Platz gehört und zog nach Berlin, um direkt mit seinem Traum vom eigenen Unternehmen durchzustarten. Neben seinem täglichen Einsatz für Vereine, ist er vor allem an Konzepten im Personal Coaching, Branding und Design interessiert. Basketball und Freeletics sind wichtiger sportlicher Ausgleich in seiner Freizeit. Bei Stickerstars leitet er die Bereiche Marketing und Sales.

Stickerstars bei den Startup-News auf NTV. Erfahre alles zum Geschäftsmodell, den Anfängen und der Vision.

Jetzt geht's los

Kontaktiere uns jetzt!

Wir sind Stickerstars. Und wer bist du?

Die angegebene E-Mail Adresse wird nur im Rahmen der Kontaktaufnahme verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Stickerstars GmbH
Methfesselstraße 38
10965 Berlin

030 55571433

hallo@stickerstars.de

Footer Grafik
Kontaktiere uns!

Danke!

Aktuelle Artikel...