Die Idee zu dieser außergewöhnlichen Aktion hatte Nico Heiderich vom REWE-Markt in Anröchte und seitens des TuS Anröchte legten sich im Anschluss Udo Schramke, Carsten Frisse, Josef Lange und an vorderster Front Wolfgang Schütte mächtig ins Zeug, um dieses ehrgeizige Projekt zu realisieren. (Der Patriot, 21.09.15). So wurden für das vereinseigene Sammelalbum über 1200 Fotos geschossen und anschließend für die 415 Sticker aller TuS-Mitglieder selektiert und als Klebebildchen fertiggestellt.

Anroechte Stickeralbum

Der Startschuss zum Sammeln, Kleben und Tauschen viel anschließend am 20.09.15: Unter großer Kulisse präsentierten Verein und der ortsansässige REWE Heiderich Markt stolz das einzigartige Stickeralbum und die Bilder der Vereinsmitglieder. Nach heruntergezähltem Countdown und dem anschließenden Verkaufsstart erfasste auch die Gemeinde im Kreis Soest in Nordrhein-Westfalen ein wahrer Sammelrausch. So werden Kinderträume wahr! Mehr Bilder zur Veranstaltung findet ihr auf unserer Facebookseite. Die Sticker konnten im genannten REWE Markt käuflich erworben werden. Die Einnahmen aus der Stickeraktion kommen der vereinseigenen Jugendabteilung zugute.