Jever-FSV-Stickeralbum-Sammelalben

Über 490 einzigartige Sticker für den FSV Jever

Bei dem großen Sammelfieber handelt es sich um eine Maßnahme, die wir unseren Kindern und auch den Erwachsenen bieten wollen, um einfach uns als Verein attraktiver zu machen. Wir sind der Meinung, dass nicht auf dem sportlichen Feld es wichtig ist eine Gemeinschaft zu sein, sondern auch außerhalb. Und da sind wir gemeinsam auf die Idee gekommen, mal was besonderes auszuprobieren, nämlich unsere Sportler in ein Sammelalbum zu bringen.

Guido Jaskulska, Filmbeitrag von Jürgen Eden & Nils Dieckmann, 10.11.15

Von der Idee bis zur Umsetzung organisierten die Projektmanager des FSV Jever in Kooperation mit dem Edeka Wichmann als Hauptsponsor unter anderem das Fotoshooting für die 490 Sticker des FSV-Albums und die Planung der Kick-Off Veranstaltung. Zum Verkaufsstart der Sammelalben und Sticker am 08.11.15 im Saal des örtlichen Schützenhofes war die Begeisterung über den fantastischen Erfolg des Stickerprojektes den Verantwortlichen ins Gesicht geschrieben. Nach offizieller Ansprache startete eine regelrechte „Jagd auf die Sticker“ (Kathrin Kraft, jeversches-wochenblatt.de, 01.11.15). “ Ruck, zuck bildeten sich große Menschentrauben vor den beiden Tischen, an denen die Abziehbilder verkauft wurden. Die Mitarbeiter des Edeka-Marktes hatten alle Hände voll zu tun, Alben auszugeben, Stickertütchen abzuzählen und das Geld abzuzählen. Einige machten es ihnen aber auch leicht und nahmen gleich eine ganze Kiste – 100 Tütchen zu je fünf Aufklebern.“ (Kathrin Kraft, jeversches-wochenblatt.de, 01.11.15). Die Sticker und Alben sind im Edeka Wichmann erhältlich. Album noch nicht voll? Kein Problem – Tauschbörsen sind von Markt und Verein bereits in Planung.

Jever-FSV-Stickeralbum-Sammelalben